banner

english 

français 

italiano 

polski 

Power Menu mechanical + B&S Manger + Tablett-Emulator  - Version: 21.2.11.140  -  64Bit 

Beschreibung  >  PM mechanical  >  Maschinenelemente  >  Wälzlager und Buchsen

 

Erstellt verschiedene 2D- und 3D- Wälzlager (Kugel- und Rollenlager) und Buchsen.

  • Rillenkugellager ISO 15 (DIN 625), für einen Wellendurchmesser von 3 mm bis 1500 mm
  • Axialrillenkugellager ISO 104 (DIN 711), für einen Wellendurchmesser von 3 mm bis 670 mm
  • Kegelrollenlager ISO 335 (DIN 720), für einen Wellendurchmesser von 15 mm bis 360 mm
  • Buchse J ISO2795J (DIN1850-3), für einen Wellendurchmesser von 1 mm bis 60 mm
  • Bundbuchse V ISO 2795J (DIN1850-3), für einen Wellendurchmesser von 1 mm bis 60 mm

  • Browser: Wählen Sie eine Ansicht eines Wälzlager oder einer Buchse aus.
    • Mit einem Doppelklick auf eine Ansicht, wird der Befehl ausgeführt.
      • Das Fenster wird geschlossen.
      • Die gewählte Ansicht wird gezeichnet und hängt am Fadenkreuz.
      • Geben Sie den Einfügepunkt, Drehung usw. ein (siehe Eingabe).
      • Das Fenster wird wieder geöffnet.
    • Kontextmenü: Das Kontextmenü öffnet sich, wenn  der Cursor sich über dem Browser befindet und Sie die rechte Maustaste drücken.
      • Browser mit Text:
        Schalter die Bilder im Browser aus.
      • Browser mit Text und Bildern:
        Schaltet die Bilder im Browser ein. Ermöglicht intuitives Arbeiten (siehe oben).
      • alle erweitern: Öffnet alle Pfade im Browser.
      • alle reduzieren: Reduziert alle Pfade im Browser.
  • KZ: Wählen Sie ein Kurzzeichen (Größe) aus.
  • Zusatz: Wählen Sie eine Länge aus (nur bei Rillenkugellager sichtbar)
    • ohne: Keine Deck- oder Dichtscheiben
    • Z: Mit einer Deckscheibe auf einer Seite
    • 2Z: Mit zwei Deckscheiben auf beiden Seiten.
    • RS: Mit einer Dichtscheibe auf einer Seite
    • 2RS: Mit zwei Dichtscheiben auf beiden Seiten.
  • 3D-Teil als ein Teil: Wird dies Option gewählt wird das Wälzlager (Buchse nicht möglich) als ein Festkörper dargestellt, sonst wird der Innen- , Außenring sowie die Kugeln und die Scheiben als einzelne Festkörper angezeigt.
  • mit Mittellinie: Zeichnet die Ansicht mit Mittellinie. Die Mittellinie werden auf den Layer 05 mit dem eingestellten Überstand gezeichnet.
  • verdeckt zeichnen: Zeichnet die Ansicht auf den Layer 03, sonst auf den Layer 01.
  • mit Lagerspiel und Kugelkäfig für 3D-Druck: Rillenkugellager werden mit Lagerspiel erstellt das nach dem 3D-Druck das Lager funktionsfähig ist. Außerdem wird noch ein Kugelkäfig hinzugefügt.
  • Bildfeld: Durch einen Doppelklick auf das Bildfeld öffnet sich ein Zoomfenster.
  • Liste: Hier können die Maße der Wälzlager und Buchsen einsehen und die Wälzlager oder Buchsen direkt in der Liste auswählen. Durch einen Doppelklick, wird der Befehl ausgeführt.
  • Filter Ein/Aus: Schaltet den Filter ein oder aus.
    • 25: Geben Sie einen Filterwert ein.
    • Gesamten Zellenwert vergleichen:  Wurde diese Option gewählt, muss die ganze Spalte mit dem Eingabewert übereinstimmen
  • Anzahl der Wälzlager/Buchsen: Gibt die Anzahl der angezeigten Lager oder Buchsen an. Wurde der Filter nicht gesetzt, wird die maximale Anzahl angezeigt.
  • Statusleiste und weitere Infos: Siehe auch hier

Stausleiste_14

Es wird die gewählte Ansicht mit dem gewählten Lager gezeichnet.

Stausleiste_ElementTauschen

Es wird das gewählte Lager, durch das in der Zeichnung gewählte Lager, getauscht.


ASK Hochreiter   KonstruktionsSoftware    66969 Lemberg   Tel:++49(0)6331-209171   Fax++49(0)6331-209172   info@ask-Hochreiter.de    www.ask-Hochreiter.de
Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt
BricsCAD ist ein Warenzeichen der Menhirs NV. BricsCAD, wird von Bricsys NV vertrieben.
 Windows ist ein Warenzeichen der Firma Microsoft