banner

english 

français 

italiano 

polski 

Power Menu mechanical + B&S Manger + Tablett-Emulator  - Version: 21.2.11.140  -  64Bit 

Beschreibung  >  Tablett-Emulator  >  TE-Programm  >  TE-Editor  >  Vorlagen erstellen  >  MNU-Erstellen  >  Randkorrektur
Randkorrektur     Bereichezeile     Befehle 

 

Die Korrekturwerte des  Randes sind notwendig, wenn die Spalten auf der WMF-Vorlage nicht bis an den Rand des Bildes reichen.

  1. Schließen Sie den TE-Editor falls geöffnet.
  2. Wählen Sie “Tooltip für Randkorrektur ein”
  3. Wählen Sie die Linke obere Ecke für die Randkorrektur, indem Sie mit dem Fadenkreuzcursor auf die entsprechende Position gehen und dann die Linke Maustaste drücken.
    TE_Randkorrektur_ObenLinks
  4. Wählen Sie die Linke obere Ecke für die Randkorrektur, indem Sie mit dem Fadenkreuzcursor auf die entsprechende Position gehen und dann die Linke Maustaste drücken.
    TE_Randkorrektur_UntenRechts
  5. Die Randkorrektur wird optisch mit einem grünen Rechteck dargestellt, wenn der Tooltip für Randkorrektur gewählt wurde. Die Randkorrektur kann jederzeit geändert werden.
    TE_Randkorrektur_fertig
  6. Der Randkorrekturwert wurde in die entsprechende MNU-Datei eingetragen.
    TE_Randkorrektur_eingetragen

 


ASK Hochreiter   KonstruktionsSoftware    66969 Lemberg   Tel:++49(0)6331-209171   Fax++49(0)6331-209172   info@ask-Hochreiter.de    www.ask-Hochreiter.de
Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt
BricsCAD ist ein Warenzeichen der Menhirs NV. BricsCAD, wird von Bricsys NV vertrieben.
 Windows ist ein Warenzeichen der Firma Microsoft