Übersicht     BricsCAD 

 

BricsCAD ist in sechs Editionen Classic, Pro, Platinum, BIM, Mechanik (Blech) und Ultimate erhältlich.

Als vollwertiges 2D & 3D CAD-Software-Programm bietet BricsCAD Fachleuten eines der modernsten und intuitiven Zeichen- und Modellierungs-Lösungen überhaupt. Offen für Entwickler von Drittanbieter Anwendungen und somit viel mehr als eine Preisgünstige CAD Alternative.

Als leistungsstarke CAD-Plattform mit den vertrauten Funktionen der nativen .dwg Anwendungen, vereint BricsCAD  die Intelligenz der direkten 3D-Modellierung mit erweitertem 2D-Design auf Windows, Linux und Mac.

Die BricsCAD Benutzeroberfläche sieht auf Anhieb vertraut aus. Es bietet die leistungsfähigen Funktionen, die Sie bereits kennen, in einer sauberen und konsistenten Benutzererfahrung. Dank seines einzigartigen, kontext-sensitiven Quad Cursors, arbeiten Sie bei der Erstellung von technischen Zeichnungen, 3D-Modellen und Layouts schneller und genauer.

Als autorisierter BricsCAD - Händler und BricsCAD - Applikationsentwickler, für den gesamten deutschsprachigen Raum, unterstützen wir Sie in der Testphase und im Anschluss darauf im täglichen Einsatz von BricsCAD.

Vorhandene Applikationen können wir auf BricsCAD anpassen.

BricsCAD, mehr als je zuvor, ist eine ECHTE Wahl.

 

BricsCAD_Benutzerhandbuch

Hier wir ihnen immer die neuste deutsche Hilfe für BricsCAD angezeigt.

Neu in BricsCAD V19

 

  • PDF Import: Konvertiert den Inhalt einer PDF-Datei in DWG-Geometrie.
  • Blockify: Verwendet künstliche Intelligenz, um wiederholte Geometrien zu finden und sie durch Blöcke zu
    ersetzen. Die Zeichnungsgröße wird dadurch bis Faktor 10 reduziert, falls sich wiederholende
    Elemente in der Zeichnung zuvor nicht als Block angelegt waren.
  • Blockeditor: BricsCAD V19 bietet jetzt einen eigenen Blockeditor. Zuvor war diese Funktion im RefEdit Editor
    enthalten.
  • Parametrize: Fügt Volumenkörper-Modellen automatisch Abhängigkeiten und Parameter hinzu, unabhängig von
    den verwendeten Maßeinheiten, können die neuen Objekte nach dem Einfügen angepasst werden.
  • Nearest Distance (nächste Entfernung): Eine dynamische Bemaßung zeigt den aktuellen Abstand zwischen zwei ausgewählten Objekten an. Der Abstand kann so noch schneller geändert werden. Das Objekt wird automatisch mit dem
    gewählten Abstand platziert / Verschoben.
  • Manipulator: Der Manipulator wurde um ein zoombares Lineal und einen Winkelmesser erweitert. Es ermöglicht
    Ihnen, Objekte schnell und präzise zu bearbeiten, ohne Werte eingeben zu müssen. Der
    Lineal-Maßstab ist abhängig vom Zoomfaktor der Anzeige.
  • DIM (BEM): Mit der neuen Bemaßungsfunktion werden die Elemente erkannt, die bemaßt werden sollen. Es
    werden dann die korrekten Arten der Bemaßung ausgeführt (Kreis, Horizontal, Vertikal etc.).
  • Datalink: Importiert ein Excel-Arbeitsblatt assoziativ in eine Tabelle und behält die Verknüpfung zum
    Arbeitsblatt bei.  So werden Änderungen in der Excel-Tabelle automatisch in der Zeichnung
    übernommen – und umgekehrt.
  • Neue BIM Funktionen:
    • Revit-Familien (*.rfa): In BricsCAD BIM V19 ist es nun möglich, Revit-Familien zu importieren und mit dem Befehl
      PARAMETRIZE automatisch zu parametrisieren und als DWG Blöcke abzulegen.
    • Quickdraw (Schnellzeichnen): Ein komplettes 3D-Design-Tool für Räume, Decken und Stockwerke eines Gebäudes. Alle Elemente des Raumes werden erkannt und gleichzeitig für Kopierfunktionen benutzt. Diese Funktion nennt
      sich Magneto-Cursor.
    • BIMCURTAINWALL (Vorhangfassade):Erstellen Sie eine Vorhangfassade aus Freiformflächen.
    • BIMGRID: Erstellt rechteckige und radiale Achsraster mit automatischen Beschriftungen.
    • BIMPROPAGATE: Wesentliche Erweiterung des Befehls BIMVORSCHLAGEN zu einem neuen Werkzeug zur
      Detailübertragung. Jedes Detail, das mit bestimmten Grundkörpern in Beziehung steht,
      kann nun damit auf alle ähnlichen Körper übertragen und angewendet werden.
    • GRADING: Geländegestaltung zur Baustelleneinrichtung. Sie können Container, Stützmauern, Parkplätze,
      Straßen usw. modellieren.
    • TGA-Werkzeuge: TGA-Profilbibliothek mit Bögen, Reduzierungen, T-Stücken, Auslässen, Verbindungen und
      Algorithmen aus dem Bereich Lüftung.
  • Neue Maschinenbau-Funktionen
    • BMEXPLODE: Der neue “Linear” -Algorithmus erlaubt es, automatische Explosionsdarstellungen von Baugruppen
      in einer bestimmten Richtung zu erstellen.
    • Komponenten Bibliothek: Mechanical bietet 30.000 parametrische Norm-Teile. Normteile sind jetzt eigenständige
      parametrische Komponenten und können mit dem Befehl BMINSERT eingefügt werden.
    • Parameter-Manager: Verwaltet bemaßungsabhängige Parameter in der aktuellen Zeichnung. Der neue
      Kontextmenübefehl ‘Animieren’ wurde für Parameter und 3D-Abhängigkeiten hinzugefügt.
    • Parametrische Reihen von Bauteilen: Nun sind parametrische Reihen auch mit mechanischen Bauteilen möglich. Start durch BMINSERT und der Option Mehrfach/Reihe.
    • Punktwolken: Punktwolken werden importiert und dargestellt. Mit der Funktion der Punktgröße kann das Bild
      “geschärft” werden. Schnitte sind ebenfalls möglich.

 

 

english language

Langue française

Lingua italiana

Idioma español

Jezyk polski

 

RSS anzeigen (Firefox)

ASK_Info

Udo Hochreiter

Geschäftsführer
T +49  (0)6331 209171
F +49  (0)6331 209172
uh@ask-hochreiter.de

ASK Hochreiter

Rosenstraße 11
66969 Lemberg
Deutschland
www.ask-hochreiter.de

Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. BricsCAD ist ein Warenzeichen der Menhirs NV.      Windows ist ein Warenzeichen der Firma Microsoft
Impressum / Datenschutzerklärung