banner

english 

français 

italiano 

polski 

Power Menu mechanical + B&S Manger + Tablett-Emulator  - Version: 20.2.8.78  -  64Bit 

Beschreibung  >   PM mechanical  >   Zeichnungsverwaltung  >   Neue Zeichnung erstellen

 

Erstellt eine neue Zeichnung mit einer Vorlage. Außerdem können Sie eine Zeichnungsvorlage (DWT) öffnen, erstellen, kopieren, umbenennen und löschen, sowie einige Zeichnungsvariablen automatische oder manuell setzen und lesen. Eine Maßstabsliste wird ähnlich nach DIN 823 erstellt.

  • Vorlagenliste: Wählen Sie eine Vorlagendatei aus.
    • PM mechanical
    • PM mechanical 3D
    • Mit einem Doppelklick auf die markierte Zeile wird der Befehl ausgeführt:
      Es wird automatisch eine neue Zeichnung, mit der gewählten Vorlagendatei erstellt.
    • Menü der Vorlagenliste: (Rechtsklick über Vorlageliste)
      • DWT öffnen: Es wird automatisch eine neue Zeichnung, mit der gewählten Vorlagendatei erstellt.
      • DWT erstellen: Erstellt von der aktuellen Zeichnung eine Vorlagendatei (DWT).
      • DWT kopieren: Kopiert die markierte Vorlagendatei.
      • DWT umbenennen: Benennt die markierte Vorlagendatei um.
      • DWT löschen: Löscht beziehungsweise verschiebt die Vorlagendatei in den Papierkorb.
      • Ordner öffnen: Öffnet den Ordner, in der sich die Vorlagendatei befinden.
      • Ordner kopieren: Es werden die Zeichnungsvorlagen aus der Vorlagenliste, in das gewählte CAD System kopiert. Diese können Sie mit dem CAD-Befehl ‘_new’ verwenden.
  • Linienskalierung:
    • War die die Linienskalierung gewählt, wird sie automatisch beim Erstellen einer neuen Zeichnung gesetzt.
    • Durch ab- und anwählen, wird die Linienskalierung in der aktuellen Zeichnung aktualisiert.
  • Rasterabstand:
    • War der Rasterabstand gewählt, wird er automatisch beim Erstellen einer neuen Zeichnung gesetzt.
    • Durch ab- und anwählen, wird die Rasterabstand in der aktuellen Zeichnung aktualisiert.
  • Fangabstand:
    • War der Fangabstand gewählt, wird er automatisch beim Erstellen einer neuen Zeichnung gesetzt.
    • Durch ab- und anwählen, wird die Fangabstand in der aktuellen Zeichnung aktualisiert..
  • Limiten: Ist Hilfreich beim Drucken der Zeichnung.
    • War die Limiten gewählt, werden sie automatisch beim Erstellen einer neuen Zeichnung gesetzt.
    • Durch ab- und anwählen, wird die Limiten in der aktuellen Zeichnung aktualisiert..
  • Einheit: Wird benötigt z. B. beim Einfügen von Blöcken. Standard ist Millimeter.
    • War die Einheit gewählt, wird sie automatisch beim Erstellen einer neuen Zeichnung gesetzt.
    • Durch ab- und anwählen, wird die Einheit in der aktuellen Zeichnung aktualisiert.
  • PM Textstile erstellen:
    • Wurde ‘PM Textstile erstellen’ gewählt, wird ein Textstil beim Erstellen einer neuen Zeichnung erstellt.
    • Durch ab- und anwählen, wird der PM Textstil in der aktuellen Zeichnung aktualisiert oder erstellt.
  • PM Bemaßungsstile erstellen:
    • War ‘PM Bemaßungsstile erstellen’ gewählt, wird ein Textstil und Bemaßungsstil beim Erstellen einer neuen Zeichnung erstellt.
    • Durch ab- und anwählen, wird der PM Bemaßungsstile in der aktuellen Zeichnung aktualisiert oder erstellt.
  • Hintergrundfarbe einstellen (oder besser hier)
    Wurde die ‘Hintergrundfarbe einstellen’ gewählt, wird sie automatisch beim Erstellen einer neuen Zeichnung gesetzt.
    Durch ab- und anwählen, wird die Hintergrundfarbe in der aktuellen Zeichnung aktualisiert.
    • Model:
      • schwarz: Schaltet den Hintergrund des Model-Grafikbereiches auf schwarz und passt die Rasterfarben an.
      • weiß: Schaltet den Hintergrund des Model-Grafikbereiches auf weiß und passt die Rasterfarben an.
    • Layout
      • schwarz: Schaltet den Hintergrund des Layout-Grafikbereiches auf schwarz.
      • weiß: Schaltet den Hintergrund des Layout-Grafikbereiches auf weiß.
  • Maßstabsliste erstellen: Die angezeigten Maßstäbe werden in der aktuellen Zeichnung in die Maßstabsliste geschrieben. Sie können die Maßstabsliste mit verschiedenen Funktionen von BricsCAD nutzen.
  • Variable setzen: Die angezeigt Variabel werden auf die angezeigten Werte gesetzt.
  • Werte in DWG aktualisieren: Alle Werte die gewählt wurden werden in die aktuelle Zeichnung aktualisiert.
  • Statusleiste und weitere Infos: Siehe auch hier

Stausleiste_14

Es wird eine neue Zeichnung, mit der gewählten Vorlagendatei erstellt und die gewählten Optionen gesetzt.


ASK Hochreiter   KonstruktionsSoftware    66969 Lemberg   Tel:++49(0)6331-209171   Fax++49(0)6331-209172   info@ask-Hochreiter.de    www.ask-Hochreiter.de
Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt
BricsCAD ist ein Warenzeichen der Menhirs NV. BricsCAD, wird von Bricsys NV vertrieben.
 Windows ist ein Warenzeichen der Firma Microsoft