Oberflächenzeichen

Power Menu 13 - Version: PM 13.4.0.157

 jedes Fertigungsverfahren zulässig  Materialabtrag gefordert  Materialabtrag unzulässig  Sonstige Symbole  Symbolgenerator


Erstellt standardmäßig über 2000 verschiedene Oberflächenzeichen, ähnlich DIN ISO 1302 und DIN3141 (alte Norm).
Durch den integrieren Symbolgenerator, können noch unzählige neue Oberflächenzeichen generiert werden
 

  • ? Zeigt diese Hilfe
  • X: Befehl wird abgebrochen und kehrt zur Übersicht zurück.
  • Auswahlfelder oben: Wählen Sie ein Oberflächenzeichenart aus.

 

OFZ_00a

  • Auswahlfelder Mitte: Der Inhalt ist abhängig von der gewählten Oberflächenzeichenart.
  • Symbole für die Rillenrichtung

 

OFZ_06

    • ohne
    • parallel
    • senkrecht
    • gekreuzt
    • viele Richtungen
    • annähernd zentrisch
    • annähernd radial
    • ungerichtet oder muldig
  • Außenumrissbearbeitung

 

OFZ_07  Mit und ohne Außenumrissbearbeitung.

  • Führungsline:

 

OFZ_08

    • ohne Führungslinie
    • mit einfacher Führungslinie
    • mit knickbarer Führungslinie
    • Einfügepunkt rechts vom gewählten OFZ
  • Symbolgröße: Wählen Sie eine Symbolgröße aus (Standard 3.5)
  • Farbe der Schriftgröße anpassen:
  • Drehen beim Einfügen: Nur ohne Führungsline möglich.
  • Beim Einfügen, OFANG-NÄCHSTER und -ENDPUNKT setzen:
  • Maßstab 1:1 : Zeigt den aktuellen Maßstab an und durch anklicken öffnet Sich das Maßstabsfenster.
  • Statusleiste::

Stausleiste_03a

Erweitertes Fenster öffnen

Stausleiste_03b

Erweitertes Fenster schließen

Stausleiste_04a

Fenster fixieren. (Fenster ist zur Zeit nicht fixiert).

Stausleiste_04b

Fenster nicht fixiert  (Fenster ist zur Zeit fixiert).

Stausleiste_14

Zeichnet das gewählte Oberflächenzeichen.

Stausleiste_15

Erstellt eine zusätzliche Führungslinie.

Stausleiste_07

Minimiert das Programm

Stausleiste_08

Zeigt diese Hilfe an

Stausleiste_09

Schließt das Programm

  • Hinweis:
    • Die Führungslinien werden nach dem aktuellen Bemaßungsstil gezeichnet.
    • Die Texte werden nach dem aktuellen Textstil gezeichnet.
    • Mit einem Doppelklick, auf verschiedene Felder, wird der Befehl ausgeführt.
      • Das Fenster wird geschlossen.
      • Geben Sie den Einfügepunkt für den Pfeil ein.
        Nur wenn mit Führungslinie gewählt wurde.
      • Der Einstich hängt am Fadenkreuz.
        Nur wenn ohne Führungslinie gewählt wurde.
      • Geben Sie den Einfügepunkt für das Symbol ein.
      • Das Symbol wird nach den gewählten Einstellungen gezeichnet.
      • Das Symbol wird immer auf den Layer 6 gezeichnet.


ASK Hochreiter   KonstruktionsSoftware    66969 Lemberg   Tel:++49(0)6331-209171   Fax++49(0)6331-209172   info@ask-Hochreiter.de    www.ask-Hochreiter.de
Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt
BRICSCAD ist ein Warenzeichen der Menhirs NV. BRICSCAD, wird von Bricsys NV vertrieben.
 AutoCAD  ist ein Warenzeichen der Firma Autodesk Inc. USA
 Windows ist ein Warenzeichen der Firma Microsoft